Frauenhilfe Kindergarten Kirchenchor Krabbelgruppe
Gottesdienstwerkstatt Kindergottesdienst Kinderkino Mönnerwerk Musiktheater Von Frau zu Frau
Aktuell
Veranstaltungen
Gemeindebriefartikel
Kindergarten
Ansprechpartner
Kontakte
Links
Impressum
Aktuell
     
   

 

 

 

 

 

Stühle in der Friedenskirche…

Im Presbyterium hatten wir miteinander überlegt, ob und wie wir im Jahr der Reformation unseren liebgewordenen Gottes-dienstraum in der Friedenskirche einmal neu wahrnehmen können: Für eine begrenzte Zeit einmal irgendwie anders als in den zurückliegenden 50 Jahren.
Zum Gemeindefest Ende Juni war es soweit. Statt der Bänke erwarteten nun Stühle die Gottesdienstbesucher. Ja, es war ungewohnt. Es war anders.
War das noch unsere Friedenskirche? Freundlicher, ja einla-dender, meinten die einen. Und akustisch viel besser als vorher. Andererseits: die Bänke und der eine bestimmte Sitz-platz auf einer bestimmten Bank, sie waren manchem liebge-worden über die Jahre hinweg. Und man vermisste eine Ab-lage bei den Stühlen. Wohin mit dem Gesangbuch, mit dem Hut oder dem Täschchen?
Geplant war diese Veränderung bis Ende des Kirchenjahres. Die Bänke waren nur zwischengelagert, die Stühle aus dem Gemeindehaus nur entliehen.
In der letzten Presbyteriumssitzung stand eine endgültige Entscheidung an, die sich das Presbyterium nicht einfach machte. In der abschließenden Diskussion wurde deutlich, dass durch eine Bestuhlung des Kirchenraumes künftig viel-fältige Nutzungsmöglichkeiten, auch über den sonntäglichen Gottesdienst hinaus, möglich werden.  
Der Beschluss war dann eindeutig: „… die zeitlich befristet ausgelagerten Kirchenbänke (sollen) nicht wieder eingebaut werden. Stattdessen soll der Kirchenraum künftig mit Stühlen, am besten mit den zurzeit vorhandenen, ausgestattet werden.“
Den Wunsch nach Ablagen, wenn auch nicht für alle Stühle, hält das Presbyterium für berechtigt und realisierbar.
Wir laden Sie ein, sich einzulassen auf diese Veränderung im Reformationsjahr 2017 und freuen uns, mit Ihnen gemeinsam Gottesdienste in unserer Friedenskirche feiern zu können.
(Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Kirchberg-Kappel)

Gegen eine Spende können Sie eine Kirchenbank erwerben. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Kirchmeister Horst Reuther oder an Pfarrerin Karin Hess-Stoffel, die Vor-sitzende des Presbyteriums. 
Manfred Stoffel

 

 
 




                               

Interaktiv
testicon Funktion
© Evangelische Kirche Kirchberg - 2002  E-Mail direkt